Schlafberatung

Immer mehr Eltern möchten feinfühlig auf die Bedürfnisse ihres Kindes eingehen möchten und nicht in der Lage sind, es allein oder schreien zu lassen. Kindernächte sind zweifellos eine große Herausforderung! Das scheinbar ewig dauernde Einschlafen und häufige Aufwachen eines kleinen Kindes, das ständige Stillen und Tragen führen verständlicherweise zu Unsicherheit und Erschöpfung. Dazu kommen all die Stimmen von außen, die vermitteln, als Mutter oder Vater nicht kompetent oder konsequent genug zu sein. 

 

Wenn Du möchtest, dass Dein Kind ohne Tränen gut schlafen kann und dauerhaft selbständig wird, dann bist Du hier genau richtig. Ich begleite Dich und Deine Familie auf Eurem Weg zu entspannten Nächten und einer sicheren Mutter-(Vater-)Kind-Bindung.



Ablauf einer Schlafberatung

Falls Du Probleme oder Fragen rund ums Thema Baby- und Kinderschlaf hast, kannst du (zum Beispiel über mein Kontaktformular) unverbindlich mit mir Kontakt aufnehmen und mir dein Problem kurz schildern. 

In der Regel vereinbaren wir dann einen Termin für ein persönliches Gespräch, welches bei dir oder mir statt finden kann.

 

In diesem Gespräch suchen wir gemeinsam Lösungen und Antworten auf eure Probleme und Fragen.

Wichtig dabei ist mir, das wir eine Bedürfnisorientierte Lösung finden, bei der auch die Elternbedürfnisse nicht zu kurz kommen!

 

Für ein Erstgespräch solltest du mit ca 1Stunde rechnen.

Grundsätzlich ist es möglich auch per Skype oder Telefonisch beraten zu werden, allerdings ist ein persönliches Treffen immer besser.

 

Preise für Einzel-/Paarberatungen: 30€ pro Stunde (gegebenenfalls +Fahrtkosten von 0,30€ pro gefahrenem Km)


Konzept 1001 Kindernacht

Schlafberatungen nach dem Konzept von 1001kindernacht sind:

 

bindungsorientiert

  • Alle Empfehlungen und Massnahmen unterstützen den Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung und die gegenseitige Vertrauensbeziehung. Das Kind wird weder alleine gelassen, wenn es damit noch überfordert ist, noch wird es aus erzieherischer Absicht schreien gelassen. Die Eltern werden darin bestärkt, sich feinfühlig um ihr Kind zu kümmern, d.h. seine Signale wahrzunehmen, richtig zu deuten, zuverlässig und prompt darauf zu reagieren. Mehr Infos: www.sicherebindung.at

kindgerecht

  • Alle Veränderungen sind der körperlichen, emotionalen und kognitiven Reife des Kindes angepasst. Das Konzept von 1001kindernacht geht davon aus, dass die Schlafentwicklung ungefähr 3 Jahre dauert und die meisten Kinder erst dann dauerhaft in der Lage sind, (wenn nötig) abends alleine ein- und nachts selbständig weiterzuschlafen.

ganzheitlich & langfristig sinnvoll

  • Die Familie wird als zusammenhängendes System betrachtet und alle wichtigen Aspekte der Schlafsituation werden berücksichtigt. Kurzfristige und schnelle Veränderungen sind nicht das Ziel. Vielmehr sind die Massnahmen langfristig tragfähig und ziehen keine negativen Folgen (z. Bsp. dauerhafte Verknüpfung von Schlafen und Angst) mit sich.

feinfühlig & emphatisch 

  • Die Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche aller Familienmitglieder werden erfragt. Es geht sowohl darum, die Bedürfnisse des Kindes zu erfüllen, als auch die Eltern bei Überforderung zu begleiten und entlasten.

individuell

  • Die Eltern können gut informiert, selbstbestimmt und bewusst einen passenden Weg wählen. Es werden keine pauschalen Empfehlungen abgegeben, sondern nach einer individuell stimmigen Lösung gesucht.

wertschätzend

  • Der individuelle Weg der Familie wird respektiert und die Eltern werden durch eine wertschätzende Beratung in ihrer Rolle gestärkt.

fachlich kompetent

  • Die Schlafberaterin stützt ihre Empfehlungen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und aktuellen Studien ab und bildet sich laufend weiter.